AAKL

Ertüchtigung von Kranbahnen und Kranbahnträgern

Die Anforderungen an Hallenkrane und Kranbahnträger wachsen erfahrungsgemäß immer weiter. Höhere Nutzlasten werden durch Ersatz der Krane und Verstärkung der Kranbahnträger erreicht.

Für die Kranbahnträger und Folgebauteile finden wir auf Grundlage der Bestandsstatik wirtschaftliche Lösungsavarianten für eine Auflastung.

Gleiches gilt übrigens auch für die Ertüchtigung von Industriedecken aus Stahlbeton, wenn höhere
Nutzlasten und Staplerverkehr die Tragfähigkeit der Verkehrsfläche an die Grenzen führt.

Sikora SCI

Kranbahnverstärkung

Kranbahn verstrken

arokiso

Mitglieder der Ingenieurkammer Bau NRW