AAKL

Duktile Pfahl Gründung:

Industrie- und  Gewerbebauten ungünstigen Bodenverhältnissen bauen auf Duktilpfähle als Gründung.

Dieses effzient einzusetzende Pfahlsystem gibt die Möglichkeit, an Flußufern, Auffüllflächen und auf sehr setzungsemfindlichen Böden Bauwerke mit besonders hohen Lasten zu gründen.

Unsere fein abgestimmte Tragwerksplanung von Dach bis zur Gründung ermöglicht besonders wirtschaftliche, kostengünstige und leistungsfähige Konstruktionen.

 

Innovative Ingenieurleistungen:

Erkennbar sind die Duktilpfahlköpfe.

 

 

Die hohen Gebäudelasten werden durch gut koordinierte Tragwerksplanung und speziell geplante Fundamentdetails sicher abgetragen.

 

 

 

 

 

Abschnitte des Hallenneubaus.

Eintrag hoher Lasten.

Duktile Pfahlgrndung

arokiso

Mitglieder der Ingenieurkammer Bau NRW